Wallenstein in der KiTa

 
Auch die Sternenkinder waren im Wallensteinfieber. Nicht nur die Kanonen, Pferde und die vielen Zelte haben es den Kindern angetan, sondern besonders eine Gruppierung blieb den Kindern vom Umzug im Gedächtnis.
 



Es waren die Musketiere von denen die Kinder  restlos schwärmten. Da lag es geradezu auf der Hand, diese Gruppe in die KiTa einzuladen.
Hochmotiviert wurden Musketiere gemalt um sie dann als Einladung zu verschicken. Kurze Zeit später war es dann so weit, die zwei mutigsten Musketiere folgten tatsächlich der Ein- ladung und stellten sich allen Fragen der Kinder. Joe Güthler und Harald Schaffler nahmen sich dabei viel Zeit und eroberten die Herzen aller Kinder im Sturm. So schön war’s!

 
                      
   

Fischertag

Immer kurz vorm Fischertag in Memmingen besuchen wir tradi-tionell den Stadtbach in der Innenstadt. Gemeinsam suchen wir dann nach der größten Forelle, der Königs- forelle, und besingen diese. Natürlich mit der Ur-Memminger-Hymne: 
Dem Schmotz-Lied!

Dieses Jahr hat es wohl wirk-lich was gebracht: Im Jahr 2016 wurde ein KiTa-Papa tatsächlich Fischerkönig!!

Passend zur Königsforelle bastelten wir uns Fischer- königs Kronen, sind die nicht toll geworden?

 

 
                                                                          nach oben