Unser Herbstbaum

 
        

Im Herbst wird die Welt ein bisschen bunter. Die Blätter werden gelb, die Äpfel fallen vom Baum und wir können endlich die Wahlnüsse im Garten essen.

Für die Kinder ist dieses Naturspektakel jedes Jahr aufs Neue etwas ganz Besonderes. Deshalb beschließen wir einen eigenen Herbstbaum an die Gruppenfenster zu zaubern.

                



Dieses Vorhaben wird sofort angepackt. Die Kinder malen einen riesengroßen Baum mit einem sehr dicken Stamm. Kleine Handabdruck-Igel kommen auf Wunsch eines Kindes unten dazu. Beim Blätter basteln mit Pipette und Filterpapier sind die Kinder voll dabei und sind auf das Ergebnis mächtig stolz. Auch die Idee eines Kindes, dem Baum gepresste Blätter dazu zu hängen wird bald umgesetzt. Für den letzten Schliff kommen noch gefaltete Drachen mit dazu.

 

 

 


nach oben