Die Regenbogengruppe besucht die
Weihnachtsausstellung von Josef Madlener

 



An unserem heutigen „Draußen Tag“ hatten wir etwas Besonderes vor! Wir machten uns gemeinsam auf den Weg zum Antonierhaus, um dort die Weihnachtsausstellung des berühmten Memminger Malers Josef Madlener anzusehen! Gleich im  Innenhof bestaunten wir die große Krippe, während uns die Kunsthistorikerin Frau Himmelsbach viel Interessantes darüber erzählte!

Dann sahen wir uns im Antoniersaal die eigentliche Ausstellung an! Der Saal war liebevoll dekoriert, wie auf einem Weihnachtsmarkt. Wir sahen uns die schönen Gemälde an und entdeckten auf vielen Bildern Schafe.

       Diese waren nämlich Madleners Lieblingstiere!

 

       
 
 

        
               

 

 

Nachdem uns Frau Himmelsbach noch zwei Weihnachtsgeschichten vorgelesen hatte, stärkten wir uns mit leckeren Lebkuchen.

Als krönenden Abschluss fuhren wir dann mit dem Bus zum Kindergarten zurück.

 

 

nach oben