Reise nach China

 



Wir erfuhren, dass China ein sehr großes Land ist und dass dort vieles ganz anders ist als bei uns. Zum Beispiel essen die Menschen dort mit Stäbchen statt mit einer Gabel. Das wollten wir natürlich auch ausprobieren und kochten an unserem Kochtag Chinesische Nudeln im Wok und aßen diese mit Stäbchen. Das war gar nicht so einfach, aber sehr lustig.
 

       
  Auch einige Tiere lernten wir kennen, wie den Koi und den Panda- bären. Mit Zuckerkreide malten wir tolle Bilder von süßen Pandas.
          

Richtig toll fanden wir die chinesische Schrift, denn die schaut so ganz anders aus wie die hier in Europa. Wir sahen sogar, wie unsere Namen in Chinesischer Schrift ausschauen.
 

   





Wir hörten, dass der Drache in China eine wichtige Rolle spielt und dass die Chinesen oft richtig große Drachen für besondere Feste basteln. Das haben wir auch gemacht und unseren Drachen Maximilian gleich in der Garderobe aufgehängt. Auf Fotos von Mitarbeiterinnen wurde an dieser Stelle bewusst verzichtet.

 

  
 
 

Es war eine wunderbare Reise…

nach oben